Skip to main content

Günstige Mähroboter

Mähroboter GünstigMähroboter sind treue Begleiter. Das setzt allerdings voraus, dass die Qualität und die Langlebigkeit der Modelle stimmen. Dies ist natürlich vor allem bei etwas preisintensiveren Modellen der Fall.

Nichts desto trotz gibt es einige Modelle, die sehr preiswert zu haben sind, aber trotzdem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Diese sind perfekt für Einsteiger, die auch in den Genuss kommen möchten, das Rasenmähen künftig einen Roboter erledigen zu lassen.

In unserem großen Mähroboter Kaufratgeber erfahrt ihr alles, was Ihr beim Kauf beachten müsst und natürlich auch alles Spannende rund um das Thema Mähroboter.

» Alle Mähroboter unter 500€ im Überblick*

Mähroboter unter 1000€

Mähroboter unter 1000€ gehören zweifelsohne zu den günstigen Modellen. Unter 500€ findet man leider kein Gerät, was auch nur annähernd auf lange Sicht Spaß machen würde.

Wir stellen euch hier unsere TOP-Modelle für unter 1000€ vor!

12
GARDENA Mähroboter R40Li Sieger Preis/Leistung Kleine Flächen Worx Landroid SO500i Mähroboter Preis-Leistungs-Sieger im Vergleich
ModellGardena R40LiWorx Landroid SO500i
Preis

450,00 € 1.099,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

634,47 € 749,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Rasenfläche400m²500m²
Maximale Steigung25%35%
Akku-Laufzeit70min40min
Neigungs-/Stoßsensor
Kann bei Regen mähen
Lautstärke58db68db
Preis

450,00 € 1.099,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

634,47 € 749,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mehr InfosZu Amazon*Mehr InfosZu Amazon*

Mähroboter unter 500€

Möchten Sie auf ein günstiges Modell für unter 500€ setzen, finden Sie unter folgendem Link passende Angebote zu günstigen Rasenrobotern:

Mähroboter B-Ware & gebraucht

Ein guter Tipp ist es auch, gezielt nach Mähroboter B-Ware oder gebrauchten Modellen zu schauen. Oft handelt es bei B-Ware nur um kleine Mängel, die ggf. rein optischer Natur sind. Mähroboter B-Ware finden Sie bei den meisten großen Händlern. Gebrauchte Modelle finden Sie etwa hier auf amazon.de.


Ähnliche Beiträge


Kommentare

Noah Braun 21. Januar 2020 um 19:15

Danke für den hilfreichen Post! Sehr cooler Tipp.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*