Skip to main content

Mähroboter Garagen – Vergleich 2021

Garage für MähroboterIhre wertvollsten Dinge schützen Sie, so gut Sie können. Haben Sie die Wahl, stellen Sie Ihr Auto nur ungern in die freie Natur. Immer wieder hört man von Hagel- oder Sturmschäden. Die Lösung: eine Garage. Auch Ihren Mähroboter sollten Sie gegen Regen, Hagel, Wind und Hitze schützen, um lange Freude mit ihm zu haben.

Eine Mähroboter Garage bietet optimalen Schutz für Ihren liebsten Rasenmähroboter vor Schmutz, Regen und Feuchtigkeit sowie starker Sonneneinstrahlung. Bei einem Mähroboter sollte man nicht auf das wichtigste Zubehör, die Garage, verzichten.

Die Elektronik in einem Rasenmäher Roboter ist das, was den Anschaffungspreis so teuer macht. In dem technischen Wunderwerk stecken oft Teile, die sehr empfindlich sind. Damit der Rasenroboter nun auch weiterhin seine treuen Dienste auf Ihrem Rasen vollbringt, zögern Sie nicht länger und greifen Sie zu einer Mähroboter Garage, die zu Ihnen passt. Der Regenschutz für Rasenroboter steht dabei nicht alleine im Vordergrund – auch starke Sonneneinstrahlung kann der Elektronik auf Dauer zusetzen.

Es gibt nicht nur Mähroboter Garagen von den Herstellern selbst, wie etwa für Bosch Indego Modelle, passend für Gardena Mähroboter, für Worx Landroid oder auch Yard Force, sondern ebenso gibt es eine Reihe toller Modelle, die universell für jedes Modell benutzt werden können. Ob Hundehütte-Style, Metall-Look oder Glas-Dach. Bei uns findet Ihr garantiert die richtige Mähroboter Garage.

» Alle Mähroboter Garagen im Überblick *

 

Die Vor- und Nachteile einer Mähroboter Garage im Überblick

Die Vorteile

  • Günstig in der Anschaffung
  • Leicht zu transportieren
  • Schutz vor Umwelteinflüssen, wie Regen, Hagel und Sturm
  • Schutz vor Sonneneinstrahlung
  • Schutz vor Feuchtigkeit
  • Abkühlen nach langem Einsatz gesichert 
  • Abtrocknung nach Einsatz bei Regen gesichert
  • Korrosions- und Rostschutz

Die Nachteile

  • Keine Nachteile bekannt

 

Was müssen Sie beim Kauf beachten?

Wichtig beim Kauf einer Mähroboter Garage ist, dass wetterbeständiges Material verwendet wird. Eine Garage kann den Mähroboter natürlich nur vor Regen schützen, wenn sie aus einem geeigneten Material besteht. Man kann jedoch davon ausgehen, dass alle angebotenen Modelle Witterungen standhalten, da wir nur Modelle ausgewählt haben, die so aufgebaut sind, dass Sie Wasser optimal abweisen können.

Welche Materialien stehen zur Auswahl?


FaQ – Häufige Frage zu Rasenmäher-Roboter Garagen

Welche Garage eignet sich am besten für Rasenmäher-Roboter?

Der jeweilige Rasenmäher-Roboter sollte immer mit der vom Hersteller angebotenen Garage bestmöglich geschützt sein, daher raten wir grundsätzlich zum zugehörigen Garagen-Modell.

Wo finde ich das beste Mähroboter Carport?

Die beliebtesten Mähroboter Carport Modelle finden Sie hier.

Welche Vorteile bietet eine Carport Überdachung?

Eine Carport Überdachung für Mähroboter bietet meist weniger Schutz, als eine herkömmliche Garage, da sie zu den Seiten hin geöffnet ist. Bei starkem Regen kann der Mähroboter also "nasse Füße" bekommen, was den meisten Modellen jedoch nicht sonderlich schadet. Zu den Vorteilen einer Carport Überdachung zählt klar die gute Optik!

Welches Material eignet sich als Dach Carport?

Bei einem Dach Carport eignet sich vor allem Glas oder Plexi-Glas - bei häufigen Starkregen oder Hagel, sollte die Materialstärke dicker gewählt werden. Außerdem empfiehlt es sich, eine Tönung gegen starke Sonneneinstrahlung anzubringen. Dies kann auch mit Hilfe spezieller Folien umgesetzt werden.

Reicht eine Dach Carport Überdachung?

Eine Dach Carport Überdachung bzw. eine reine Überdachung für Mähroboter ist die häufigste Variante und reicht in den meisten Fällen aus. Sie bietet jedoch nicht immer einen vergleichbaren Schutz, wie es die herstellereigenen Modelle bieten. Bei günstigen Modellen wird jedoch oft auch vom Hersteller nur eine reine Überdachung für Mähroboter angeboten und keine Garage - zB. bei den Worx Landroid Modellen.

Was ist die betsen Roboter Garage?

Die beste Roboter Garage ist aus unserer Sicht immer das vom Hersteller vorgesehene Modell.

Worauf kommt es beim Garagen Dach an?

Das Garagen Dach sollte möglichst auch einen Schutz zu den Seiten hin bieten, sodass starker Regen den Mähroboter nur schwer erreichen kann. Auch sollte ein Schutz vor starker Sonneneinstrahlung beim Garagen Dach bedacht werden.

Gibt es eine spezielle Gardena Garage?

Ja, Gardena bietet für seine Mähroboter-Modelle eine spezielle Gardena Garage an.

Lohnt sich ein klappbarer Deckel? Warum sollte das Dach klappbar sein?

Ein klappbarer Deckel erleichtert die Wartung, wenn sich der Rasenmäher Roboter im Ruhezustand bzw. Lademodus befindet. Häufig müssen jedoch erst Schrauben gelöst werden, damit das Dach klappbar wird.

Kann ich auch eine Garage selber bauen?

Grundsätzlich spricht nichts dagegen, wenn Sie eine Mähroboter Garage selber bauen möchten. Es sollten jedoch neben der Optik auch die Schutz-Aspekte nicht zu kurz kommen. Besondere Variante gibt es mit Solarzellen, als Tiefgarage mit Aufzug oder als Garage mit einem klassischem Garagentor. Auch ein Carport für Rasenroboter lässt sich grundsätzlich auch selbst herstellen.

Wo finde ich eine passende Automower Garage?

Eine Automower Garage finden Sie hier. Hauseigene Modelle werden meist nur als Carport für Rasenroboter Automower angeboten.

Welche Garage ist passend für Gardena?

Modelle passend für Gardena finden Sie hier. Eine hauseigene Gardena Mähroboter Garage gibt es derzeit leider nicht - nur die übliche Carport Überdachung für Mähroboter wird von Gardena angeboten.


Die besten Garagen für Rasenroboter

Mähroboter Garage aus Kunststoff (Kunststoffgarage)

 


Mähroboter Garage aus Holz (Holzgarage)


 

Mähroboter Garage aus Metall (Metallgarage)


 

Mähroboter Garage aus Glas/ Plexiglas (Glasgarage)


Weiteres Zubehör für Mähroboter